Mein sehr viel zu später Monatsrückblick auf den verschneiten Dezember 2021

Liebes Rudel, liebe Freundinnen und Nachschnüffler!

Ja, es hat wieder ewig gedauert, bis ich die Übersetzerin genug genervt habe, dass sie endlich auch meinen Monatsrückblick machen soll. Gebellt hatte ich ihn ihr schon längst. Aber das kennen wir ja… Möhrknöhrweffeltraurigguck.

Also ich bin ja froh, dass jetzt ein Jahr Ruhe ist, bevor diese – ’schuldigung! – volltrotteligen, rücksichtslosen, doofen, gebissen gehörenden Zweibeiner wieder diesen Krach machen. Denken Sie mal: Es gibt sogar Leute, die selbst Hunde haben und an diesem Silvester herumballern! Denen gehört das Tier doch gleich wieder abgenommen! Echt!

Aber es nützt ja nichts. Ihr Menschen seid nicht halb so lernfähig wie wir Hunde… Ach, was rege ich mich auf…

Hier ist mein nicht mehr ganz frisch gebellter Monatsrückblick für Dezember 2021

Hier sind noch ein paar schöne Bilder von mir. Das oben kennen Sie schon aus meinem „12 von 12„. Aber die Übersetzerin findet mich immer sooooo süß im Schnee, deshalb hat sie das noch einmal mit hineingenommen. Meine Haarbüschel sehen Sie unten rechs. Das ist die Ausbeute von einmal Bürsten.

Unsere Vermieter haben sich schon beschwert, dass ihre olle Fußmatte jetzt ein Fell hat… 😦 Jetzt nimmt die Übersetzerin immer das Ding mit nach oben und saugt es. Nicht, dass wir noch rausgeschmissen werden!

Jetzt wünsche ich uns allen ein richtig schönes Jahr und dass alle Feuerwerksfabriken pleite gehen.

Schüss!

Ihre Frieda

4 Kommentare

  1. Oh ja, liebes Frollein Frieda, das geht mit den Brummkistenfahrern hier auch drunter und drüber.
    Sogar da wo mein Frauchen immer den Knopf an einem Mast drückt, damit ein rotes Männchen die Farbe wechselt und diese Brummkisten dann für uns anhalten müssen, wären wir schon öfters übergefahren worden. Und diese Blicke von den Zweibeinern sind dann wie mit Blitzen und Feuerspucke (Frauchen sagt, das sind meistens Dreibeiner -verstehen Sie was sie damit meint? Ihre Übersetzerin aber bestimmt).
    Ich mag ja keinen Schnee, das hatte ich Ihnen ja schon gewufft. Aber dieses nasse Wetter ist auch doof, da ist mein Fell immer so nass und ich bekomme Löckchen, dann ist mein Frauchen immer so entzückt und fummelt an mir rum. Hey, man, das geht nicht, ich bin doch ein stolzer Spanier – da fummelt man nicht so rum.
    Übrigens hatte ich, als ich nach Deutschland gekommen bin, auch so Jucki-Fell. Die Veterinaria hat dann gesagt, dass ich Öl bekommen soll. Schwarzkümmelöl matscht mein Frauchen immer über mein Futter – schmeckt nach nix, aber es juckt nicht mehr und mein Fell glänzt ganz toll, da bekomme ich von den anderen Leinenhaltern immer nette Schmeichelworte. Vielleicht ist das auch was für Sie.
    Jetzt wünsche ich Ihnen und Ihrer Übersetzerin einen schönen Tag.
    Ihr Toby
    (und Dani, das Frauchen)

    Like

    1. Achne, schön wär’s ja, wenn das mit Schwarzkümmelöl klappt! Aber wir waren jetzt schon zweimal bei dieser grauenhaften Frau, die einen immer piekst. Und die hat gesagt, wenn wir Glück haben, habe ich nur eine Futtermittelunverträglichkeit. Deshalb darf ich jetzt mindestens drei Monate nur eine Sorte Futter. Und keine Leckerli.
      Aber die Übersetzerin hat meiner lieben Anne (das ist meine Gassifreundin und das Frauchen von meinem Kumpel Elmo) ein ganzes Kilo davon gegeben. Und jetzt tut sie so, als wären das ganz besondere Leckerli.

      Aber ich bin ja nicht doof. Glücklicherweise schmeckt’s aber gut. Und wir wollen ja auch, dass sich die Menschen freuen, oder?

      Einmal Rutenwackeln und einen lieben Gruß ans Frauchen

      Eure Frieda

      Gefällt 1 Person

      1. Oh nein, nicht alles futtern dürfen – das ist ja gemein. Ich bin immer schon ganz beleidigt, wenn ich unterwegs nichts vom Boden fressen darf. Komischerweise erwischt mich Frauchen immer dabei, egal wie schnell ich bin. Sie sagt dann, dass das fagüffted sein könnte oder so Messaklinken drin sein können.
        Nee das mag ich nicht.
        Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz schnell dein richtiges Fütterchen findest, damit es schmeckt und nicht juckt.
        Liebe Grüße, der Toby

        Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s