Jahresrückblick 2020: Mausalarm im März!

Da! Maus! Ich hör sie! Ich kriege sie!

Im März war engagiertes Buddeln angesagt.

Ich hab‘ sie! Ja, okay, nicht selbst gefangen… Die lag da schon rum. Mausetot… 😉

Aber auch Wälzen.

Hach, was geht es mir doch gut!

Und als dann dieser „Lockdaun“ kam und alle wie die aufgescheuchten Hühner umhergelaufen sind und die Übersetzerin sich aufgeregt hat, habe ich immer mal schlechte Laune bekommen. Jedenfalls nennt Ihr Menschen das so. Ich nenne es „Diskussionsbeitrag“:

Und wehe, Ihr nehmt meine Beschwerden nicht ernst! Dann zerbeiß ich’s. Fragt den Teppich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s