110 Follower bei Twitter! Wau! Pfotenwirbel! Knochenregen!

Anmerkung der Übersetzerin: Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, das Frollein Frieda schon einmal live erlebt hätten, könnten Sie sich vorstellen, wie sie mich seit ein paar Tagen piesackt. Da wird mit der Pfote gehauen, es wird gebellt, Schuhe werden umhergeschleppt (was soviel bedeutet wie: „Mach, was ich belle, oder ich zerbeiße ihn!“), und es wird herzzerreißend geguckt. Ungefähr so:

Das habe ich drei Tage lang ignoriert, aber jetzt hat sie mich mürbe geguckt. Ich wäre dann zum Diktat bereit, Frollein Frieda!

Das wurde ja auch wirklich Zeit! Ich meine, wenn hund bei Twitter etwas verspricht, muss frau das halten, oder? Schließlich sind wir ja keine Politiker, sondern ordentliche Zwei- und Vierbeiner.

Boah, ich bin wirklich beeindruckt, wie schnell das ging mit dem Twitter-Rudel! Und wieviele tolle Hunde sich da herumtreiben! Und was die für interessante Gedanken denken! Ich hänge ja nur noch am Smartphone und lasse vorlesen… Deswegen finde ich es jetzt auch allerhöchste Eisenbahn, dass wir endlich wieder bloggen, damit die mich alle besser kennenlernen.

Doof nur, dass ich meiner Übersetzerin keine Mindestanzahl an zu schreibenden Posts gebellt habe… Wir haben nämlich eine Menge erlebt während der letzten Monate: Ich bin von einem Rudel Berner Sennenhunde gejagt worden, und die Übersetzerin war kurz davor, den dazugehörigen Menschen zu verprügeln. „Gleich gibts auf die Fresse!“ hat sie geknurrt. Ja, Menschen können knurren!

Amtlich gewandert sind wir auch, fast 18 Kilometer! Dabei hat sich meine Gassifreundin Tami  die Pfote gezerrt, als sie einem Hasen hinterhergerannt ist, und wir waren alle in Sorge, dass man sie den Rest der Strecke tragen muss. Das da unten ist sie übrigens:

Tami (2)
Ich hätte sie ja „Öhrchen“ genannt…

Noch mehr erzähle ich jetzt aber lieber nicht. Sonst behauptet die Übersetzerin, wir wären fertig und könnten uns wieder monatelang auf den faulen Pelz legen. Nene, nicht mit mir!

Wir lesen uns! Versprochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s